AMZ Siegerland e.V. Hammerwerk 8, 57076 Siegen, Tel.: 0271/880 60-0, E-Mail: info@amz-si.de

ARBEITSMEDIZINISCHES

PORTFOLIO

ARBEITSMEDIZINISCHES

PORTFOLIO

vorsorge_und_praevetion
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitschecks und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitschecks und Prävention – um die Gesundheit und die Beschäftigungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen zu erhalten.
eignung_und_einsatz
Eignungsuntersuchungen und Einsatzfähigkeiten
 
Eignungsuntersuchungen und Beratungen zur Einsatzfähigkeit in der betrieblichen Praxis sind aktuell vieldiskutierte Themen – gerade im Zusammenhang mit der Allgemeinen Arbeitsmedizin. Wenn Einschränkungen der gesundheitlichen Eignung von Beschäftigten bezüglich der angedachten oder ihnen übertragenen Tätigkeiten zu Gefahren für Leib oder Leben anderer Beschäftigter führen, stellen Eignungsuntersuchungen zur Vermeidung von Arbeitsunfällen sicher ein geeignetes Instrument dar.
betriebliche eingliederung
Betriebliches Eingliederungsmanagement 
 
 Beratung i. R. des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) zur Wiedereingliederung langzeiterkrankter Mitarbeiter – für Arbeitgeber eine Pflicht und gleichzeitig ein interessantes Instrument dem demographischen Wandel wirksam zu begegnen – für Beschäftigte eine gute Chance ihren Arbeitsplatz in einer schwierigen Lebenssituation zu sichern.
betriebliche_gesundheitsfoerderung_und_management
BGF und BGM
 
Die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), das Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) hat zum Ziel, die Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu verbessern, zu erhalten und im besten Fall zu fördern. Dazu ist es erforderlich arbeitsbezogene Prozesse, die Organisation im Unternehmen und betriebliche Strukturen genau zu beleuchten und einzubinden. Auf ganz verschiedenen Ebenen bieten unsere erfahrenen Arbeitsmediziner hier ihre Unterstützung an.
psychosozialer_fachdienst
Betreuung und Beratung
 
Die dem AMZ Siegerland e.V. angeschlossenen Mitglieder können bei Bedarf auf den psychosozialen Fachdienst zurückgreifen. Dieser betreut psychisch beeinträchtigte oder kranke Arbeitnehmer und berät Betriebe, die psychisch Kranke beschäftigen. Es handelt sich um ein gemeinsam mit dem LWL Integrationsamt Münster getragenes Projekt.
verhalten und verhaeltnispraevention
Gestaltung der Verhältnis- und Verhaltensprävention
 
Beratung bei der Arbeitsgestaltung, bezogen auf die Verhältnis- und Verhaltensprävention. Diese muss man zunächst klar teilen. Gilt es bei der Verhältnisprävention das Hauptaugenmerk auf die betrieblichen Gegebenheiten zu richten und zu schauen, dass Arbeitsplätze optimal ergonomisch gestaltet sind, sich Arbeitsmaterialien und Werkzeuge nicht negativ auf die Gesundheit auswirken und diverse Arbeitsstätten mit erhöhten Arbeitsschutzmaßnahmen versehen werden, so ist bei der Verhaltensprävention das individuelle Verhalten jedes Einzelnen im Fokus: Sicherheitsgerechtes Arbeiten, Benutzung persönlicher Schutzausrüstung, ergonomisches Arbeiten, gesunde Ernährung im Arbeitsalltag, Anti-Stress-Kurse sowie Bewegungs- und Sportprogramme. Es gilt gut zu filtern, in welchen Bereichen eine Prävention erforderlich ist, um das Wohl des Mitarbeiters zu sichern, Gefahren zu vermeiden und Arbeitsausfälle durch Erkrankungen zu mindern – dabei unterstützen wir Sie gerne!
berufliche_reisen_arbeitsmedizin
Reisemedizinische Beratung, Impfungen
 
Wir beraten Ihre Mitarbeiter reisemedizinisch bei geplanten Auslandsaufenthalten und führen auch entsprechende Indikationsimpfungen durch – so können sicherlich viele gesundheitliche Störungen oder auch Erkrankungen durch Vorbeugung vermieden werden.
gefaehrdungsbeurteilung
Mitwirkung i. R. der Gefährdungsbeurteilung
 
Um Gefährdungen im Arbeitsleben und damit verbundene Krankmacher zu vermeiden, muss man diese zunächst einmal kennen. Manchmal schaut man vor lauter Tagesgeschäft und Terminen nicht mehr richtig hin und ein anderes Mal sind Gefährdungen auch nicht direkt sichtbar und damit besonders tückisch. Wir unterstützen Sie dabei, eine aktuelle Gefährdungsbeurteilung für Ihre Mitarbeiter und Ihren Betrieb zu erstellen, um Belastungen zu reduzieren, zu kompensieren oder gar ganz zu eliminieren.
besonderes
Teilnahme an Sitzungen i. R. des ASA und an Betriebsbegehungen
 
Betriebsbegehungen sowohl als Einzelplatzbegehung, als auch Gesamtbegehungen müssen regelmäßig durchgeführt werden, um den Gesundheitsschutz im Unternehmen andauernd aufrecht zu erhalten. In den regelmäßigen und gesetzlich vorgeschriebenen Ausschusssitzungen werden Auswertungen besprochen, arbeitsbedingte Erkrankungen, Präventionsmaßnahmen und Handlungen zur Gesundheitsförderung bedacht, geplant und deren Umsetzung geprüft.

Arbeitsmedizinische Vorsorge gemäß ArbMedVV: Gesundheit am Arbeitsplatz

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.
Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

ALLGEMEINE VORSORGE, GESUNDHEITSCHECK UND PRÄVENTION

Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, für Gesundheitschecks und Prävention – um die Gesundheit und die Beschäftigungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen zu erhalten.

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

EIGNUNGSUNTERSUCHUNG UND EINSATZFÄHIGKEIT

Eignungsuntersuchungen und Beratungen zur Einsatzfähigkeit sind in der Arbeitsmedizin immer wieder vieldiskutierte Themen. Auch wenn es meist keine Rechtsgrundlage gibt, so können Eignungsuntersuchungen helfen, Arbeitsunfälle zu vermeiden, wenn dabei nämlich Einschränkungen der gesundheitlichen Eignung festgestellt werden, aus denen eine Eigen- oder Fremdgefährdung resultieren kann.
Wir beschränken uns selbstverständlich nicht darauf, in diesen (wenigen) Einzelfällen die fehlende gesundheitliche Eignung festzustellen, sondern beraten zu Lösungswegen, wie diese wiederhergestellt werden kann.

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

BETRIEBLICHES EINGLIEDERUNGSMANAGEMENT

Beratung in der Regel des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) zur Wiedereingliederung langzeiterkrankter Mitarbeiter – für Arbeitgeber eine Pflicht und gleichzeitig ein interessantes Instrument, dem demographischen Wandel wirksam zu begegnen – für Beschäftigte eine gute Chance, ihren Arbeitsplatz in einer schwierigen Lebenssituation zu sichern.

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

BGF UND BGM

Die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) hat zum Ziel, die Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu verbessern, zu erhalten und im besten Fall zu fördern. Dazu ist es erforderlich, arbeitsbezogene Prozesse, die Organisation im Unternehmen und betriebliche Strukturen genau zu beleuchten und einzubinden. Auf ganz verschiedenen Ebenen bieten unsere erfahrenen Arbeitsmediziner*innen hier ihre Unterstützung an.

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

BETREUUNG UND BERATUNG

Die dem AMZ Siegerland e.V. angeschlossenen Mitglieder können bei Bedarf auf den psychosozialen Fachdienst zurückgreifen. Dieser betreut psychisch beeinträchtigte oder kranke Arbeitnehmer und berät Betriebe, die psychisch Kranke beschäftigen. Es handelt sich um ein gemeinsam mit dem LWL Integrationsamt Münster getragenes Projekt.

Unsere Leistungsschwerpunkte im Bereich Arbeitspsychologie:

  • Stabilisierung der Arbeitsfähigkeit des psychisch Kranken durch kontinuierliche Beratung und Betreuung.
  • Hilfen zum Erhalt des Arbeitsplatzes, ggf. Bereitstellung von finanziellen Mitteln seitens des Integrationsamtes.
  • Unterstützung bei der Schaffung von angemessenen Arbeitsbedingungen für den Betroffenen. Hilfestellung bei betrieblicher Umsetzung.
  • Beratung der Verantwortlichen und der Arbeitskollegen im Umgang mit dem psychisch Kranken.
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess nach längerer Krankheit in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmediziner*innen.
  • Information und Aufklärung der Betriebe über psychische Erkrankungen und deren Auswirkungen am Arbeitsplatz.
  • Hilfestellung bei der Klärung von Problemen im sozialen und familiären Umfeld.
  • Beratung des Betroffenen über vorhandene Therapieangebote.
  • Einleitung und Koordination von medizinischen und therapeutischen Behandlungen sowie beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen.

 

 

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

GESTALTUNG DER VERHÄLTNIS- UND VERHALTENSPRÄVENTION

Beratung bei der Arbeitsgestaltung, bezogen auf die Verhältnis- und Verhaltensprävention. Diese muss man zunächst klar trennen. Bei der Verhaltensprävention richtet sich der Fokus auf die betrieblichen Gegebenheiten, wie z.B. ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze. Verhaltensprävention meint das individuelle Verhalten jedes Einzelnen: Sicherheitsgerechtes Arbeiten, Benutzung persönlicher Schutzausrüstung, ergonomisches Arbeiten, gesunde Ernährung im Arbeitsalltag sowie die Motivation zu Bewegungs- und Sportprogramme. Es gilt gut zu filtern, in welchen Bereichen eine Prävention erforderlich ist, um das Wohl der Mitarbeiter zu sichern, Gefahren zu vermeiden und Arbeitsausfälle durch Erkrankungen zu mindern – dabei unterstützen wir Sie gerne!

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

REISEMEDIZINISCHE BERATUNG, IMPFUNG

Wir beraten Ihre Mitarbeiter reisemedizinisch bei geplanten Auslandsaufenthalten und führen auch entsprechende Indikationsimpfungen durch – so können sicherlich viele gesundheitliche Störungen oder auch Erkrankungen durch Vorbeugung vermieden werden.

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

MITWIRKUNG I. R. DER GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG

Um Gefährdungen im Arbeitsleben und damit verbundene gesundheitliche Gefährdungen zu vermeiden, muss man diese zunächst einmal kennen. Wir unterstützen Sie dabei, eine aktuelle Gefährdungsbeurteilung für Ihre Mitarbeiter und Ihren Betrieb zu erstellen, um Belastungen zu reduzieren, zu kompensieren oder gar ganz zu eliminieren.

 

Allgemeine Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention  
 
 Nutzen Sie unsere Angebote zur Allgemeinen Vorsorge, Gesundheitscheck und Prävention – um sowohl Beschäftigte, als auch Betriebe besser und nachhaltig mit betriebsmedizinischen Angeboten versorgt zu wissen.

TEILNAHME AN SITZUNGEN I. R. DES ASA UND AN BETRIEBSBEGEHUNGEN

Betriebsbegehungen sowohl als Einzelplatzbegehung, als auch Gesamtbegehungen müssen regelmäßig durchgeführt werden, um den Gesundheitsschutz im Unternehmen aufrechtzuerhalten. In den regelmäßigen und gesetzlich vorgeschriebenen Ausschusssitzungen (ASA) werden Auswertungen besprochen, arbeitsbedingte Erkrankungen, Präventionsmaßnahmen und Handlungen zur Gesundheitsförderung diskutiert, geplant und deren Umsetzung geprüft.

 

AMZ

REGIONAL UND STARK

AMZ

REGIONAL UND STARK

Wir unterstützen Sie branchenunabhängig und kompetent in den Bereichen Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik. In beiden Bereichen beschäftigen wir bestens ausgebildetes Fachpersonal, um als starker Partner an Ihrer Seite Ihr Unternehmen, Ihren Arbeitsalltag und den Ihrer Angestellten sicher, gesundheitsfördernd und nach gesetzlichen Vorgaben zu gestalten. Regional verwurzelt und mit einem offenen Weitblick schaffen wir mit Ihnen gesunde und sichere Arbeitsplätze und bieten eine zielgerichtete und vorausschauende Vorsorge.

 

STELLENANGEBOT

STELLENANGEBOT

Sie sind qualifiziert und kompetent, in Ihrem Job in der Medizin oder Sicherheitstechnik macht Ihnen keiner so leicht etwas vor! Sie suchen eine neue Herausforderung in einem spannenden Umfeld? Oder haben Sie gerade ein entsprechendes Studium erfolgreich abgeschlossen? Wir haben da was für Sie: Einen attraktiven Arbeitsplatz mit reizvollen und vielschichtigen Aufgaben für interessante Auftraggeber.

Arbeitsmedizinisches Zentrum Siegen e.V.
Hammerwerk 8
57076 Siegen

Tel.: 0271 880 60-0
Fax.: 0271 880 60-79
E-Mail: info@amz-si.de